Sascha Theobald hilft Unternehmern durch eine klare
und stimmige Kommunikation Wunschkunden zu gewinnen.
Menü

Online mehr erreichen

Der Branchenverband BITKOM hat diesen Monat Zahlen zur Internetnutzung veröffentlicht. Und sie zeigen wieder eindrucksvoll, was schon längst klar sein sollte: Das Internet hat eine riesige Reichweite und damit ein großes Potenzial.
12.04.2012  |  Autor: Sascha Theobald  |  0 Kommentare

53 Millionen Menschen über 14 Jahre nutzen in Deutschland das Internet.

39 Millionen Menschen sind in sozialen Netzwerken aktiv.

26 Millionen Menschen gehen mobil ins Internet – zum Beispiel über Smartphones und Tablests.

Kleine und mittelständige Unternehmen (KMU) unterschätzen das Potenzial des Internets noch oft. »Mit einer Website verdiene ich doch kein Geld.« hört man immer wieder. Aber: Wer das Internet links liegen lässt und nur Geld für Werbeanzeigen & Co. investiert hat oft das nachsehen.

Wo suchen Sie nach Handwerkern?

Schlagen Sie noch die Gelben Seiten auf? Oder heben Sie den Anzeigenteil des Wochenblättchen für solche Fälle auf? Vermutlich nicht. Die meisten Menschen fragen Freunde nach Empfehlungen oder finden den passenden Handwerker im Internet. Und das sieht bei der Suche nach anderen Dienstleistern nicht anders aus.

Zwei Faktoren sollten Dienstleister besonders im Blick haben:

1. Die lokale Suche: Menschen nutzen Suchmaschinen, Branchenverzeichnisse und Auskunftsportale um lokale Dienstleister zu finden. Hier sollten Sie vertreten sein. Verlinken Sie Ihre Firmenwebsite, die weitere Informationen für den Interessenten bereithält. Wichtig: Gestaltung und Inhalte der Website sind maßgeblich für die Entscheidung des Interessenten verantwortlich. Vertraue ich diesem Unternehmen, dass es meine Aufgabe professionell und gut löst? Überzeugt mich das Angebot? Fühle ich mich gut aufgehoben? Kann ich einen guten Service erwarten?

2. Die Sichtbarkeit im Internet: Hinterlassen Sie aktiv Spuren im Internet, so dass Interessenten auf Sie aufmerksam werden. Das können Sie sehr gut über Social Media aber auch z.B. über Fachbeiträge, Pressemeldungen und Verlinkungen bei Partnern erreichen. Werden Sie kreativ und finden Sie Wege Menschen anzusprechen. Aber Achtung: Bitte keinen blinden Aktionismus betreiben. Sie sollten strategisch vorgehen und eine klare Kommunikation haben. Ihre Botschaft muss verständlich sein und Ihr »Charakter« muss transportiert werden. Haben Sie einen freundlichen und vertrauensvollen Eindruck hinterlassen, haben Sie gute Chancen zur ersten Wahl bei der nächste Suche zu werden.

 

Zur BITKOM-Umfrage

Porträt Sascha Theobald

Über den Autor

Sascha Theobald ist Kommunikationsstratege und Webdesigner. Er hilft Unternehmern durch eine klare und stimmige Kommunikation Wunschkunden zu gewinnen. Er entwickelt eine klare Markenbotschaft, gibt Workshops – z.B. zum Thema Positionierung – und realisiert WordPress-Blogs.

Einen Kommentar schreiben

Newsletter abonnieren