Twitter-SymbolFacebook-SymbolInstagram-SymbolXing-SymbolLinkedIn-SymbolRSS-Symbol
11.09.2018 Aktuelles Autor: Sascha Theobald

Das Leuchtturm-Stipendium
für GründerInnen

GründerInnen stehen vor großen Herausforderungen. Gefühlte tausend Dinge, um die sie sich kümmern müssen. Gerade Marketing und Kommunikation sind jetzt von entscheidender Bedeutung. Mit dem Leuchtturm-Stipendium bekommt ein(e) GründerIn ein Jahr lang kostenlos meine volle Unterstützung als Sparringspartner. Heute beginnt die Bewerbungsphase.
Das Leuchtturm-Stipendium

Selbständige sind Menschen mit einer speziellen Haltung. Macher, die ihr Leben selber in die Hand nehmen, Verantwortung übernehmen und die Freiheit lieben. Menschen, die eine Vision haben und einen echten Wert schaffen möchten. Kämpfer, die sich Bürokratie, Existenzangst und Unverständnis entgegensetzen.

Mir ist es ein großes Anliegen, Selbständige darin zu unterstützen ihr Ding zu machen. Eine erfüllende und stabile Zukunft zu schaffen.

GründerInnen fehlen oft Budget, Wissen und Erfahrung, um sofort in Marketing und Kommunikation Vollgas zu geben. Ein Knackpunkt, an dem viele scheitern. Was bringt die beste Idee, wenn es die richtigen Menschen nicht erfahren? Wenn Ihre Botschaften in der Informationsflut versinken. Wenn Wunschkunden nicht anbeißen.

Ich habe das Leuchtturm-Stipendium ins Leben gerufen, um GründerInnen beim Start in eine erfolgreiche Zukunft zu unterstützen.

Was ist das Leuchtturm-Programm?

Im Leuchtturm-Programm erarbeiten wir eine klare Positionierung und den Fahrplan für eine fokussierte Umsetzung. Wir arbeiten ein Jahr lang konzentriert an Ihrer Kommunikation. Schaffen klare Botschaften und finden Wege zu den richtigen Menschen. Damit Ihre Wunschkunden auf Sie aufmerksam werden und Sie gut bezahlte Projekte bekommen.

Als Sparringspartner bin ich Ihr Vertrauter, gebe klares Feedback, frische Impulse und lege den Finger in die Wunde. Ich bin unbequem – aber auch Fels in der Brandung. Ich höre Ihnen zu, stelle die richtigen Fragen, schaffe Klarheit und begleite Sie fokussiert in die Umsetzung. In die Zusammenarbeit bringe ich rund 20 Jahre Berufserfahrung und die Erfahrungen aus 13 Jahren Selbständigkeit ein.

So läuft das Leuchtturm-Programm

Im Leuchtturm-Programm habe ich die Faktoren gebündelt, die Selbständige und Unternehmer brauchen, um fokussiert eine klare Kommunikation zu etablieren und eine starke Marke zu schaffen. Ein Leuchtturm steht auf einem soliden Fundament, hat eine hohe Leuchtkraft und bietet den Menschen Orientierung. Das ist der Anspruch an unsere Zusammenarbeit für Ihre Markenwirkung.

An wen richtet sich das Leuchtturm-Stipendium?

Das Leuchtturm-Stipendium richtet sich an GründerInnen aus dem Dienstleistungsbereich, die ihren Unternehmenssitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Sie sind seit maximal 2 Jahren selbständig, arbeiten alleine oder mit einem kleinen Team. Ihr Business betreiben Sie aus voller Überzeugung und in Vollzeit. Sie verfolgen Ihre Vision und haben keinen Investor, der Ihnen in Entscheidungen reinredet.

Sie bieten eine Dienstleistung, die Ihren Kunden einen echten Wert bietet. Sie haben Zeit und Energie, in Ihr Unternehmen zu investieren und sich mit Kommunikation und Marketing auseinanderzusetzen. Sie haben die finanziellen Mittel, um zumindest kleine Maßnahmen umsetzen zu können. Sie erwarten keine Wunderformel, die Sie von heute auf morgen reich macht. Sie wissen, dass eine langfristig orientierte Strategie Zeit braucht, um Erfolge zu bringen. Sie haben die Geduld und die finanzielle Luft, um ohne Verzweiflungstaten eine strategische Kundengewinnung aufzubauen.

So läuft’s ab

Sie können sich ab sofort bis zum 31.10.2018 für das Leuchtturm-Stipendium bewerben. Bitte nutzen Sie das Online-Formular auf dieser Seite.

Nach Sichtung aller Bewerbungen werde ich eine Auswahl treffen und mit den GründerInnen kurze Telefonate führen. Für eine gute Zusammenarbeit ist es wichtig, dass die Chemie stimmt und wir ähnliche Vorstellungen vom Miteinander haben. In dem Telefonat möchte ich beiden Seiten die Möglichkeit geben, sich etwas kennenzulernen.

Auf Basis dieser Gespräche werde ich den Gewinner des Leuchtturm-Stipendiums auswählen. Den Beginn der Zusammenarbeit stimmen wir auf kurzem Wege ab. Wir setzen eine Vereinbarung auf, um grundlegende Dinge festzuhalten. Dann krempeln wir die Ärmel hoch und arbeiten ein Jahr lang konzentriert an Ihrer Marke. Das Stipendium endet nach einem Jahr. Für die Zusammenarbeit selber entstehen Ihnen keine Kosten. Dienstleister für die Umsetzung einzelner Maßnahmen wählen Sie frei und werden diese auf eigene Rechnung beauftragen. Lediglich eventuell bei mir anfallende Reisekosten werden Sie übernehmen.

Wie bei allen meinen Kundenprojekten ist mir auch für das Stipendium die Vertraulichkeit wichtig. Ich werde weder den Namen des Gewinners noch Informationen über das Projekt veröffentlichen. Wenn der bzw. die GründerIn sich dazu öffentlich äußern möchte, kann er oder sie das gerne tun.

Bewerbung

Bitte füllen Sie die Felder ehrlich und gewissenhaft aus. Mir geht es darum, Sie und Ihr Business besser kennenzulernen. Haben Sie eine Frage zum Leuchtturm-Stipendium, senden Sie mir doch bitte eine E-Mail.

* Pflichtfelder



Tags:
Porträt Sascha Theobald

Sascha Theobald

Instagram-Symbol Xing-Symbol LinkedIn-Symbol RSS-Symbol
Ich helfe Unternehmen, durch eine klare Kommunikation Aufmerksamkeit und Vertrauen ihrer Wunschkunden zu gewinnen. Hier im Strategie-Blog gebe ich Impulse und Einblicke rund um Positionierung, Strategie, Botschaften und Marke.
Positionierungsworkshop Strategietag Leuchtturm-Programm ...

Strategie-Impulse frei Haus

Anregungen & Tipps für Ihre Kommunikation
Marketing-Trends beleuchtet
Spannende Beispiele und Einblicke

Infos & Datenschutz

Einen Kommentar schreiben

Ich freue mich auf Ihren Kommentar. Bitte schreiben Sie unter Ihrem Namen. Werbung und platte SEO-Kommentare werden gelöscht.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Speicherung des Kommentars vearbeitet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Newsletter abonnieren
* Pflichtfeld / ** Wird nicht veröffentlicht!
Sascha Theobald Schaltfläche mobile Navigation