Twitter-SymbolFacebook-SymbolInstagram-SymbolXing-SymbolLinkedIn-SymbolRSS-Symbol

FavIcon [Definition]

Ein FavIcon ist das kleine Symbol, das in den Tabs, der Adresszeile oder den Lesezeichen des Browsers angezeigt wird.

Der Begriff entstand aus einer Kombination der Worte »Favorite« und »Icon«. Das FavIcon hilft dabei, eine Website bei mehreren geöffneten Webseiten schnell wiederzufinden. Zudem ist es eine zusätzliche Möglichkeit das Logo oder ein prägnantes Gestaltungselement als visuellen Anker zu platzieren.

FavIcon in den Browser-Tabs

Wird im Code der Website kein FavIcon hinterlegt, zeigt der Browser ein Standard-Symbol (in der Abbildung das weiße Blatt im dritten Tab).

FavIcon in WordPress einbinden

Das FavIcon kann zwischenzeitlich direkt über das WordPress-Dashboard eingebunden werden. Im Bereich »Design« finden Sie unter dem Menüpunkt »Anpassen« die Möglichkeit ein Website-Icon zu definieren. Bereiten Sie Ihre Grafik quadratisch auf, speichern sie als PNG ab und laden sie in Ihre WordPress-Mediathek.

WordPress empfiehlt das Icon in der Größe 512 x 512 Pixel anzulegen, da es nicht nur als FavIcon im Browser sondern auch als App-Icon ausgegeben wird.

Bildschirmfoto: FavIcon in WordPress einsetzen

Sascha Theobald – einfach. klar. kommunizieren.